Chronota

 

Chronota ist eine chromatische Notation, die im April 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Sie notiert Chromatik ohne Vorzeichen, wird parallel zur traditionellen Notenschrift eingesetzt und ist für alle Musikbereiche geeignet.

 

Die Homepage www.chronota.de hält alle wichtigen Informationen über Chronota für Sie bereit.

 

Produkte:

 

Chronota Präsentation

ein ausführliches Handbuch mit vielen Beispielen und Hintergrundinformationen

Best.-Nr.: CE 0001

 

ab November 2020 erhältlich:

 

Schittino, Joe 

"Chronotation" für Oboe Solo

Best.-Nr.: CE 1201

 

Rimsky-Korsakow, Nikolai

"Der Hummelflug" / "The Fligt of the Bumblebee"

arr.: L. Brandt

notiert in Chronota und diatonisch

Klavierbegleitung: diatonisch

Best.-Nr. CE 3001

 

Chronota: Einführung / Introduction

Chronota vergleichen, Etüden und mehr

...für jedes Instrument

Hrsg.: L. Brandt

Best.-Nr.: CE 0101.de

(in english: ca. 2021)

 

in Vorbereitung:

 

Mikrotöne / Microtones

4tel-, 6tel-, 8tel- und 12tel-Töne

Maqam

Notationsvergleiche mit Chronota

Hrsg.: L. Brandt

Best.-Nr.: CE 3001.de

(voraussichtlich 2021)

 

 

Chronota ist eine Marke von Melangement Musikproduktion.

 

Keywords: chromatische notenschrift - alternative notenschrift - musiknotation - chromatische notation - ohne vorzeichen - neue musik - zwölftonmusik - notation für mikrotöne - notation für vierteltöne - musik aus dem orient - musik aus asien - chromatic notation - chromatics without accedentals - new music - twelve tone music - microtone notation - notation for quarter tones - atonal music - arabic music - music from orient - music from asia - halbton-schrift